Das beste Schokoladen-Ganache-Rezept

Ein einfaches Schokoladen-Ganache-Rezept für glatte, glänzende und köstlich dunkle Milch- oder weiße Schokoladen-Ganache

Eine perfekte Schokolade Ganache Rezept ist nicht mehr als Schokolade und Sahne. Hitze hinzufügen und umrühren! Je nach Temperatur kann Schokoladenganache zu einer Glasur, einem Tropfen, einem Zuckerguss oder sogar zu Trüffeln werden.



Aber was passiert, wenn deine Ganache schief geht? Lesen Sie weiter, um nicht nur zu erfahren, wie Sie das beste Schokoladen-Ganache-Rezept herstellen, sondern auch, wie Sie häufig auftretende Probleme beheben können.

Ganache-Zuckerguss-Verhältnis



Ich weiß, dass es sehr einschüchternd und „hart“ klingt, ein Schokoladen-Ganache-Rezept zu machen. Das erste Mal habe ich gemacht Schokoladen-Ganache Es war ein totaler Fehlschlag. Die Tatsache, dass es nur ZWEI Zutaten waren und immer noch versagten, hat mich noch mehr eingeschüchtert! Wie vermasselt man zwei Zutaten?



Erst als ich ein paar wichtige Dinge darüber verstand, wie Schokolade und Sahne zu einer Ganache werden, konnte ich herausfinden, warum meine nicht funktionierte.

Nahaufnahme der flüssigen Ganache, die in eine Schüssel gegossen wird

Was ist Schokoladenganache?

Eine grundlegende Schokoladenganache wird hergestellt, indem Sahne erhitzt und über Schokolade gegossen wird. Die Hitze der Sahne schmilzt die Schokolade. Die beiden Zutaten werden dann glatt gerührt. Manchmal werden andere Aromen hinzugefügt. Butter oder Maissirup können ebenfalls hinzugefügt werden, um die Ganache besonders glänzend zu machen.



Je nachdem, welches Schokoladen-Ganache-Rezept Sie befolgen, verwenden Sie möglicherweise mehr Schokolade als Sahne für eine dickere Schokoladen-Ganache. Zu gleichen Teilen werden Schokolade und Sahne (Verhältnis 1: 1) typischerweise für sehr weiche Zuckergüsse verwendet. Schokoladentropfen oder für eine Glasur. Ein Verhältnis von 2: 1 (doppelt so viel Schokolade wie Sahne) wird normalerweise zur Herstellung von Trüffeln oder eines steifen Schokoladen-Ganache-Zuckergusses verwendet. Weiße Schokoladenganache wird normalerweise mit einem Verhältnis von Schokolade von 3: 1 hergestellt.

Die Temperatur Ihrer Schokoladenganache ist ebenfalls wichtig. Wenn Ihre Schokoladenganache zum ersten Mal hergestellt wird und noch warm ist, ist sie sehr flüssig. Dies ist das ideale Format zum Glasieren, Backen von Tropfen oder zur Verwendung auf Eis.

Schokoladentropfen auf Schokoladenbuttercremekuchen



Wenn die Schokoladenganache bei Raumtemperatur sitzen gelassen wird, kann die Schokolade abkühlen und wieder halbfest werden. Diese Art der halb eingestellten Stufe ist das, was ich als Erdnussbutter-Konsistenzstufe bezeichne, und ideal zum Zuckerguss eines Kuchens.

Schokolade zum Schmelzen und zur Herstellung von Süßigkeiten

Wenn Ihre Schokoladenganache ZU kalt ist, kann sie zu fest und nicht streichfähig werden.

Wie macht man Schokoladenganache?

  1. Messen Sie Ihre Schokolade ab und hacken Sie sie fein, wenn sie in großen Stücken ist, damit sie gleichmäßig schmilzt
  2. Erhitzen Sie Ihre Creme auf dem Herd, bis gerade Dampf von der Oberfläche aufsteigt. Gelegentlich verquirlen, um Verbrennungen zu vermeiden, die sehr schlecht schmecken. Gehen Sie nicht weg, sonst könnte Ihre Sahne überkochen.
  3. Gießen Sie Ihre heiße Sahne über die Schokolade und drücken Sie die Schokolade nach unten, sodass alles unter der Oberfläche der Sahne liegt. Lassen Sie es die Schokolade und Sahne für 5 Minuten sitzen.
  4. Sahne und Schokolade verquirlen, bis sie glatt sind. Beginnen Sie mit kleinen Kreisen in der Mitte, bis Schokolade und Sahne eine Emulsion bilden.
  5. Wenn Sie Klumpen oder ungeschmolzene Schokolade haben, können Sie einen Stabmixer verwenden, um Ihre Ganache super cremig und klumpenfrei zu machen.

Welches Verhältnis ist am besten für perfekte Schokoladenganache?

Ein perfektes Schokoladen-Ganache-Rezept hängt vom Verhältnis von Schokolade zu Sahne ab, das Sie verwenden.



Ratio ist ein gruseliges Wort für den Backneuling. Ich erinnere mich, dass ich überhaupt nicht verstanden habe, was das bedeutete. Im Grunde bedeutet es nur, wie viel Schokolade zu Sahne Sie verwenden. Die erste Zahl steht für Schokolade, die zweite für Sahne.

Ich arbeite immer in Unzen, weil ich schlecht in Mathe bin. Wenn ich zum Beispiel mein Ganache-Rezept mache und 32 Stück Schokolade verwende, verwende ich 16 Unzen Sahne (2: 1). In diesem Verhältnis gibt es immer doppelt so viel Schokolade wie Sahne. Wenn Sie also die Sahne auf 12 Unzen erhöhen, verwenden Sie 24 Unzen Schokolade, um das Verhältnis gleich zu halten.

Ganache

Die Ganache-Verhältnisse ändern sich je nachdem, wie Sie sie verwenden möchten. Ich habe unten die Verhältnisse aufgelistet, die ich für meine Ganache verwende. Ich verwende nur halbsüße dunkle Schokolade oder weiße Schokolade (beide von Guittard).

Wenn Sie eine andere Marke verwenden und diese nicht so dick oder dünn ist, wie Sie möchten, denken Sie daran: Je dunkler die Schokolade und je mehr Kakao%, desto fester wird sie.

Ganache-Tropfverhältnis für dunkle Schokolade - 1: 1

  • 8 Unzen halbsüße oder dunkle Schokolade
  • 8 Unzen schwere Schlagsahne

Diese Ganache verwendet zu gleichen Teilen Schokolade und Sahne bleibt immer etwas weich. Es eignet sich hervorragend zum Übergießen von Eis, wenn es warm ist, als Glasur für Kuchen oder als super cremiger und weicher Zuckerguss zum Füllen Ihrer Kuchen und Cupcakes.

Diese weiche Ganache kann auch geschlagen werden, um eine zu machen gepeitschte Ganache Glasur.

Ganache-Tropfverhältnis

Ganache-Zuckergussverhältnis für dunkle Schokolade - 2: 1

  • 16 Unzen halbsüße oder dunkle Schokolade
  • 8 Unzen schwere Schlagsahne

Dieses Verhältnis wird am häufigsten in der Welt der Kuchendekoration verwendet. Es ist etwas fester eingestellt als das 1: 1-Verhältnis. Wenn Sie die Ganache einige Stunden auf Raumtemperatur abkühlen lassen (Erdnussbutter-Konsistenz), eignet sie sich perfekt zum Zuckerguss von Hochzeitstorten oder geformten Kuchen.

Ich benutze diese Konsistenz auch gerne für meine geformte Kuchen denn wenn der Zuckerguss vollständig aushärtet, bleibt ein Kuchen sehr stabil. Wenn die Ganache Raumtemperatur hat, ist sie auch die perfekte Konsistenz zum Rollen in Trüffel.

* Pro-Tipp: Sie können Ihre Ganache würzen, indem Sie Kräuter oder Gewürze in die Creme einweichen. Tee sorgt für einige ausgezeichnete Aromen in Ganache.

wie man feste Schokoladenganache macht

Milchschokolade Ganache Zuckerguss Verhältnis - 2,5: 1

  • 20 Unzen weiße Schokolade
  • 8 Unzen schwere Schlagsahne

Milchschokolade eignet sich hervorragend für die Herstellung von Ganache. Da sie jedoch mehr Zucker und Milchfeststoffe enthält, ist sie nicht so stabil wie dunkle Schokolade. Sie müssen etwas mehr Schokolade verwenden, damit diese Ganache fest wird.

Weiße Schokoladen-Ganache Zuckergussverhältnis - 3: 1

Weiße Schokolade enthält keinen Kakao zum Abbinden, sondern nur Kakaobutter. Sie müssen also viel mehr Schokolade verwenden, damit sie richtig aushärtet. Ich verwende ein Verhältnis von 3: 1, aber ich weiß, dass einige Leute bis zu 4: 1 gehen.

Wussten Sie, dass weiße Schokoladenganache nicht schwitzt und sich ideal für sehr heiße Umgebungen wie Florida, die Karibik und Texas eignet?

Hinzufügen von Obst zu Box Cake Mix

Cynthia White von CAKED Von Cynthia White verwendet weiße Schokoladenganache exklusiv für ihre High-End-Kunden und hat nie Probleme mit Kuchen, die bei super heißem Wetter geschmolzen sind oder sich verschieben. Wasser Ganache

Wasser Ganache 6: 1 (für Tropfkuchen)

  • 6 Unzen weiße Schokolade oder farbige Süßigkeiten schmelzen
  • 1 Unze warmes Wasser

Wasser Ganache ist Ganache mit Wasser anstelle von Sahne. Der Geschmack ist immer noch genauso gut, aber ohne Milchzusatz. Wasser Ganache macht die perfektesten kleinen Tropfen für Tropfkuchen.

Schmelzen Sie Ihre weiße Schokolade in einer Glasschüssel über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle. Nicht überhitzen

Callabaut dunkle Schokoladenstückchen

Rühren Sie Ihr Wasser ein, bis alles gut vermischt und glatt ist. Fügen Sie nach Belieben Farbstoffe hinzu.

Lassen Sie es auf 90 Grad abkühlen, bevor Sie es auf den Kuchen geben. Wenn Sie es zum Zuckerguss verwenden, lassen Sie es vor der Verwendung auf Erdnussbutter-Konsistenz eindicken.

Welche Art von Schokolade eignet sich am besten für Ganache?

Manchmal kann das Problem mit Ihrer Ganache die Schokolade sein, die Sie verwenden. Ich weiß, als ich anfing zu backen, wusste ich nicht, dass Schokolade tatsächlich in vielen verschiedenen Formen erhältlich ist. Aber keine Sorge, es ist nicht so beängstigend, wie es sich anhört. Grundsätzlich gilt: Je höher die Qualität der Schokolade, die Sie verwenden, desto besser schmeckt Ihre Ganache.

Welche Schokolade solltest du verwenden, um Ganache zu machen?

Was bedeutet das?

Es bedeutet, dass Sie die Küsse und Toll-House-Schokoladenstückchen des Hershey im Schrank lassen und sich echte Schokolade holen. Pralinen enthalten oft andere Zutaten wie Stabilisatoren, die das Schmelzen verhindern, damit sie in der Verpackung bleiben oder beim Backen nicht ihre Form verlieren.

Wirklich billige Pralinen wie Schokoladenrinde schmecken nicht sehr gut, weil sie viele Füllstoffe wie Gemüsefett anstelle von Kakaobutter enthalten. Wenn die Schokolade nicht gut schmeckt, schmeckt die Ganache nicht gut.

klumpige Ganache

Sie können Pralinen in Bars im Supermarkt kaufen, aber das kann teuer werden. Am besten suchen Sie nach Schokolade von guter Qualität, entweder in einem Restaurantfachgeschäft oder einem Kuchendekorationsgeschäft in Ihrer Nähe, oder Sie können sie bei Amazon kaufen. Suchen Sie nach einer Schokolade, die mindestens 53% Kakao enthält Callebaut Schokolade (Es sollte auf dem Etikett aufgeführt sein).

Ich verwende halbsüße Guittard-Waffeln aus dunkler Schokolade, weil ich sie bei meinem örtlichen Winco in loser Schüttung kaufen kann und sie einen guten Preis haben. Wenn Sie einen Ort in Ihrer Nähe finden, an dem Sie in großen Mengen oder in großen Bars einkaufen können, ist dies das Beste für Ihr Geld, da Schokolade schwer ist und der Versand teuer sein kann.

Außerdem habe ich immer keine Schokolade mehr, wenn ich sie brauche, und ich habe nie Zeit zu bestellen!

Wie man klumpige Ganache repariert

  1. Wenn Sie Klumpen haben, können Sie das Ganze in Schritten von 30 Sekunden in der Mikrowelle wieder erhitzen, bis es glatt ist, oder Sie können einen Stabmixer verwenden, um es super cremig zu machen.
    gespaltene Ganache

Wie man kaputte Ganache repariert

  1. Wenn Ihre Ganache bricht (Öl trennt sich von der Schokolade), können Sie einen Esslöffel warmes Wasser oder Milch unterrühren. Fügen Sie jeweils einen Esslöffel warmes Wasser hinzu, bis es zusammenkommt.
    körnige Ganache

Wie man körnige Ganache repariert

Ganache kann durch Schneebesen körnig werden, wenn die Milch zu heiß ist. Lassen Sie Ihre Schokolade / Sahne immer 5 Minuten stehen, bevor Sie sie verquirlen.

  1. Wenn Ihre Ganache körnig ist, schmelzen Sie das Ganze einfach über einem Wasserbad erneut und lassen Sie es zurücksetzen. Wenn Sie es nicht wieder schmelzen, hat die Ganache ein sehr schlechtes Mundgefühl.
    Ganache

Wie man laufende Ganache repariert

  1. Wenn Ihre Ganache zu dünn ist und nicht fest wird, fügen Sie mehr geschmolzene Schokolade hinzu und verquirlen Sie sie. Ich würde mit 2 Unzen beginnen und sehen, wo Sie sich befinden, bevor ich weitere hinzufüge, um zu vermeiden, dass die Ganache zu steif wird.
  2. Wenn Ihre Ganache zu steif ist, können Sie 1 Unze warme Creme hinzufügen, um sie zu lockern.

Ist es sicher, Ganache über Nacht wegzulassen?

Ganache kann 48 Stunden bei Raumtemperatur belassen, 1 Woche gekühlt oder 6 Monate eingefroren werden. Erwärmen Sie die Ganache in 15 Sekunden in der Mikrowelle oder lassen Sie sie auf natürliche Weise auf Raumtemperatur kommen.

Sehen Sie sich unbedingt das folgende Video an, in dem erklärt wird, wie man Schokoladen-Ganache macht, und ich hoffe, dieser Beitrag hat Ihnen geholfen, das Vertrauen zu haben, etwas Ganache zu machen! Ich schwöre, es ist nicht beängstigend und wenn Sie irgendwelche Fragen haben, lassen Sie sie einfach in den Kommentaren für mich und wenn Sie nach einer Community von Kuchendekorateuren suchen, die Ihnen zu jeder Tageszeit helfen, treten Sie unserer Facebook-Gruppe bei!


Das beste Schokoladen-Ganache-Rezept

Dieses Schokoladen-Ganache-Rezept ist so einfach. Schokolade mit heißer Sahne übergießen und verquirlen! Je nach Temperatur können Sie Zuckerguss, Tropfen oder sogar Trüffel machen. Ganache ist ein Schokoladendessert-Grundnahrungsmittel!
Vorbereitungszeit:10 min Kochzeit:10 min Gesamtzeit:zwanzig min Kalorien:1140kcal

Zutaten

Feste Einstellung Ganache 2: 1

  • 16 Unzen ((454 G) dunkle oder halbsüße Schokolade
  • 8 Unzen ((227 G) fette Schlagsahne
  • 1 Teelöffel ((1 TL) feines Salz
  • 1 Teelöffel ((1 TL) Vanilleextrakt oder irgendein anderer Extrakt

Soft Ganache Frosting 1: 1

  • 8 Unzen ((227 G) 60% hochwertige Schokolade Wie Callebaut - ungefähr $ 8 / lb.
  • 8 Unzen ((227 G) fette Schlagsahne
  • 1 Teelöffel ((1 TL) feines Salz
  • 1 Teelöffel ((1 TL) Vanilleextrakt

Weiße Schokolade Ganache

  • 18 Unzen ((510 G) weiße Schokolade
  • 6 Unzen ((170 G) fette Schlagsahne
  • 1 Unzen ((1 TL) feines Meersalz

Anleitung

Schokoladen Ganache Anleitung

  • * Hinweis * Die Verwendung einer Skala wird empfohlen, um die Genauigkeit zu gewährleisten und sicherzustellen, dass Ihre Ganache ausfällt.
  • Wiegen Sie Ihre Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel
  • Die Sahne in einer Saucenpfanne erhitzen, bis Dampf von der Oberfläche aufsteigt, aber noch nicht kocht.
  • Gießen Sie heiße Sahne über die Schokolade, drücken Sie die Schokolade nach unten, so dass sich alles unter der Oberfläche der Sahne befindet, und lassen Sie sie 5 Minuten lang aushärten.
  • Fügen Sie Salz und Vanille hinzu und verquirlen Sie alles zusammen, bis es glatt ist. Wenn noch Klumpen vorhanden sind, stellen Sie die Mischung 30 Sekunden lang in die Mikrowelle und verquirlen Sie sie erneut. Wenn Sie einen Stabmixer haben, können Sie damit auch alle verbleibenden Klumpen entfernen, um eine super cremefarbene Ganache zu erhalten
  • Ganache kann 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt und bis zu 6 Monate eingefroren werden.

Ernährung

Portion:zweioz|Kalorien:1140kcal(57%)|Kohlenhydrate:81G(27%)|Protein:10G(zwanzig%)|Fett:85G(131%)|Gesättigte Fettsäuren:fünfzigG(250%)|Cholesterin:112mg(37%)|Natrium:1129mg(47%)|Kalium:913mg(26%)|Ballaststoff:12G(48%)|Zucker:55G(61%)|Vitamin A:1185IU(24%)|Vitamin C:0,4mg|Kalzium:143mg(14%)|Eisen:9.6mg(53%)