Schnelles Brotrezept

Einfaches schnelles Brotrezept, das in nur 60 Minuten weich, locker und goldbraun backt

Ich liebe dieses superschnelle Brotrezept für Last-Minute-Brot. Manchmal ist es 16 Uhr und plötzlich entscheide ich mich für frisches Brot zum Abendessen!



Wenn Sie neu im Backen von Brot sind, ist dieses einfache Brotrezept genau das Richtige für Sie. Ich hatte Tonnen von Bewertungen von Menschen auf der ganzen Welt, die noch nie zuvor Brot gemacht haben, aber dieses Brot beim ersten Mal perfekt machen konnten.

hausgemachtes Brot auf Holzschneidebrett mit weißem Handtuch und weißem Hintergrund



Welche Zutaten brauchen Sie, um schnell Brot zu machen?

** Überprüfen Sie die Hinweise unten auf der Rezeptkarte auf Rezeptalternativen und -ersetzungen **



schnelle Brotzutaten

Viele Menschen lassen sich von hausgemachtem Brot einschüchtern. Sie benötigen keine speziellen Brotmaschinen oder sogar einen Mixer (obwohl Sie mit einer solchen etwas Ellbogenfett sparen).

Sie benötigen diese Zutaten nur, um in 60 Minuten ein schnelles Brotrezept zu erstellen

  • Brotmehl (oder Allzweckmehl)
  • Milch oder Wasser)
  • Zucker
  • Instanthefe (Sie können normale Trockenhefe verwenden, siehe Hinweise unten auf der Rezeptkarte)
  • Salz
  • Eierwäsche



Das Geheimnis des schnellen Brotes ist die Verwendung von Instanthefe. Ich benutze Saf-Instant-Hefe . Normalerweise finden Sie Instanthefe direkt neben der normalen Hefe im Lebensmittelgeschäft.

Sie müssen keine Saf-Instant-Hefe verwenden. Jede Marke, die Instant sagt, funktioniert. Red Star Instant Hefe ist eine weitere beliebte Marke.

Saf-Instant-Hefe



Instanthefe ist wie normale Hefe auf Steroiden. Sie müssen es nicht mit Milch und Zucker mischen, um es zu blühen. Mischen Sie es einfach mit dem Mehl, fügen Sie die Flüssigkeit hinzu und mischen Sie! Die Verwendung von Instanthefe macht dieses Brotrezept besonders einfach, da Sie die Hefe nicht blühen müssen, sondern sie nur mit Mehl, Zucker und Milch mischen.

Instanthefe steigt viel schneller auf als aktive Trockenhefe, was dieses schnelle Brotrezept so großartig macht.

Wie macht man schnelles hausgemachtes Brot schnell?

Mehl, Hefe, Zucker und warme Milch in der Schüssel Ihres Standmixers mischen und eine Minute bei niedriger Geschwindigkeit mischen.



Fügen Sie nicht sofort Salz und Butter hinzu, da dies die Aktivierung der Hefe beeinträchtigen kann.

Nach einer Minute Salz und Butter hinzufügen. Wenn Ihr Teig zu rutschig von der Butter ist, streuen Sie 1/4 Tasse Mehl hinein, um die Butter aufzusaugen. Er knetet richtig in der Schüssel und dreht sich nicht nur rund und rund. Wenn der Teig immer noch nicht an den Seiten der Schüssel klebt, fügen Sie ein paar Esslöffel Wasser hinzu.

Den Teig weiter mischen lassen mittlere Geschwindigkeit für 5 Minuten.

Woher wissen Sie, wann der Brotteig fertig ist?

Das Mischen ist der wichtigste Schritt bei der Herstellung von hausgemachtem Brot. Die Entwicklung dieses Glutens ist der Schlüssel.

Stochere deinen Teig, springt er zurück? Das ist ein Zeichen, dass es fertig ist.

Überprüfung des schnellen Brotrezepts auf Glutenentwicklung

Rollen Sie ein Stück Teig in Ihre Hand, ist es glatt und seidig? Wenn ja, ist es fertig. Wenn es klebrig und klumpig ist, muss es mehr gemischt werden.

Sie können testen, ob Ihr Brot genügend Gluten entwickelt hat, indem Sie ein kleines Stück des Teigs abziehen und es vorsichtig zwischen Ihren Fingern strecken, um ein kleines Fenster zu machen.

Fenstertest für die Glutenentwicklung

Wenn Sie es super dünn machen können, ohne dass es bricht, können Sie loslegen.

Wenn der Teig noch nicht fertig ist, mischen Sie ihn weitere 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit oder bis der Glutentest erfolgreich durchgeführt werden kann. Mach dir keine Sorgen über Übermischung.

wie man Himbeeren mit Essig reinigt

Sie können dies alles von Hand tun, aber es wird länger dauern. Wahrscheinlich ca. 10-15 Minuten kneten. Keine Sorge, es ist grundsätzlich unmöglich, Teig von Hand zu überkneten.

Wie prüft man Brot schnell?

Zeit, diesen Teig gehen zu lassen! Legen Sie es in eine leicht geölte Schüssel und bedecken Sie es mit einem Geschirrtuch, um die Feuchtigkeit zu bewahren.

Brot im Ofen prüfen

Legen Sie Ihren Teig an einen warmen Ort und lassen Sie ihn 25 Minuten lang aufgehen. Das ist es! Super einfach! (Wenn Sie aktive Trockenhefe anstelle von Instant verwenden, lassen Sie den Teig 90 Minuten gehen.)

Ich stellte meinen neben einen offenen Ofen, der auf 170F eingestellt war. Legen Sie Ihren Teig nicht in den Ofen, da sonst die Hefe durch die heiße Temperatur abgetötet wird.

Wie macht man schnell einfache Brote?

Das Beste an diesem Brot ist, dass Sie keine speziellen Laibpfannen benötigen.

Formen Sie Ihre Brote einfach in zwei (oder drei oder vier, je nachdem, wie viele Brote Sie möchten). Mit diesem Rezept habe ich sogar Hamburgerbrötchen und Hotdog-Brötchen hergestellt.

Den Teig in zwei Brote formen

Stecken Sie alle rauen Kanten darunter, um eine schöne glatte Haut zu bilden. Dadurch sieht Ihr Brot nach dem Backen wirklich gut aus.

Stecken Sie die rauen Teigkanten unter den Laib Stellen Sie sicher, dass die Haut des Teigs straff und glatt ist

Legen Sie Ihre beiden Brote mit etwas Pergamentpapier auf eine Pfanne. Stellen Sie sicher, dass sie einen guten Abstand von 8 Zoll haben, damit sie sich beim Backen nicht berühren.

Lassen Sie sie 5 Minuten auf der Pfanne ruhen. (Wenn Sie aktive Trockenhefe verwenden, lassen Sie das Brot 30 Minuten gehen.)

Bürsten Sie die Oberfläche Ihrer Brote mit etwas Eiwaschmittel, um die Bräunung zu fördern.

Das Brot mit Eierwaschmittel bestreichen

Dann machen Sie 3 oder 4 Scheiben auf dem Laib mit einem scharfen Messer in einem Winkel von 30º etwa 1/4 'tief. (Wow, das ist super spezifisch, ich weiß).

Machen Sie vier Scheiben in Ihrem Brotlaib

Diese Scheiben helfen dem Brot, gleichmäßig aufzusteigen und es vor dem Zerreißen zu bewahren.

Backen Sie Ihr Brot für 25-30 Minuten bei 375ºF. Ich drehte meine Brote nach der Hälfte des Backvorgangs, um eine ungleichmäßige Bräunung zu vermeiden.

zwei Brote hausgemachtes Brot beim Abkühlen eines Gestells auf einem weißen Hintergrund

Und so machen Sie das erstaunlichste, supereinfachste Schnellbrotrezept in nur 60 Minuten.

Wie lange hält dieses hausgemachte Brot?

Wir haben ein ganzes Brot zum Abendessen verschlungen und das andere Brot für morgen aufgehoben. Das Tolle an diesem Schnellbrotrezept ist, dass Sie jederzeit mehr Brot herstellen können, wenn Sie es brauchen.

Wickeln Sie Ihr Brot in Plastikfolie, um Feuchtigkeit einzuschließen, und lassen Sie es auf der Arbeitsplatte.

Sie können Scheiben oder das ganze Brot entweder 10 Sekunden lang in der Mikrowelle oder 2-3 Minuten lang im Ofen erhitzen.

drei Scheiben hausgemachtes Brot auf weißem Grund

Scheibe warmes hausgemachtes Brot mit Butter darüber und ein Bissen aus dem Brot

Benötigen Sie weitere Brotrezepte? Guck dir diese an
Einfache weiche Brötchen
Einfaches Focaccia-Brot
Master Sweet Dough Rezept

Schnelles Brotrezept

Brauchen Sie schnell Brot? Dieses weiche und flauschige Brot dauert nur 60 Minuten und ist so ziemlich das erstaunlichste Brot, das ich je hatte. Keine speziellen Pfannen oder Brotmaschinen. Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist, Ihr eigenes hausgemachtes Brot zuzubereiten. Vorbereitungszeit:10 min Kochzeit:zwanzig min Proofing:35 min Kalorien:147kcal

Zutaten

  • 28 Unzen ((793,79 G) Brotmehl oder Allzweck (ca. 5 1/2 Tassen, gelöffelt und geebnet)
  • 10 Gramm ((10 Gramm) Instanthefe muss sofort sein (ca. 3 Teelöffel)
  • zwei Unzen ((57 G) Zucker 4 Esslöffel
  • 16 Unzen ((454 G) warme Milch (110ºF) oder Wasser (zwei Tassen)
  • 1 1/2 TL ((1 1/2 TL) Salz-
  • zwei Unzen ((57 G) geschmolzene ungesalzene Butter 1/4 Tasse

Ausrüstung

  • Standmixer mit Teighaken

Anleitung

  • Milch auf 110ºF-115ºF erhitzen
  • Mehl, Instanthefe, Zucker und Milch in der Schüssel Ihres Standmixers mit dem angebrachten Teighaken mischen und eine Minute lang mischen
  • Fügen Sie Salz und geschmolzene Butter hinzu
  • Fügen Sie eine 1/4 Tasse mehr Mehl hinzu, wenn der Teig wegen der Butter nicht an der Schüssel klebt. Wenn der Teig immer noch nicht an der Schüssel haftet, fügen Sie 1-2 Esslöffel Wasser hinzu.
  • 5 Minuten bei Stufe 2 mischen
  • Nehmen Sie nach 5 Minuten ein Stück Teig und strecken Sie es zwischen Ihren Fingern. Wenn Sie ein sehr dünnes 'Fenster' herstellen können, das nicht reißt, haben Sie genug Gluten entwickelt und können Ihren Teig formen.
  • Wenn das Fenster reißt, mischen Sie es noch 2 Minuten lang.
  • Kneten Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche für 4-5 Umdrehungen, bis Sie eine glatte Kugel bilden können
  • Eine große Schüssel mit etwas Olivenöl bestreichen
  • Legen Sie den Teig mit der Oberseite nach unten in die Schüssel, um die Oberseite des Teigs mit Öl zu bedecken, und drehen Sie ihn dann um. Mit einem Tuch abdecken und 25 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat (ca. 25 Minuten) * siehe Hinweise *
  • Heizen Sie Ihren Backofen auf 375ºF vor
  • Teilen Sie Ihren Teig in zwei Brote (oder mehr, wenn Sie Hoagies oder Brötchen machen möchten)
  • Lassen Sie Ihre Brote 5 Minuten ruhen
  • Bürsten Sie Ihre Brote mit Eierwaschmittel, um eine schöne goldbraune Farbe zu erhalten
  • Verwenden Sie ein scharfes Messer, um drei Schrägstriche in einem Winkel von 30 ° in der Oberseite des Laibs zu machen, etwa 1/4 'tief. Diese Schrägstriche lassen die Brote schön aussehen und verhindern, dass die Kruste beim Backen im Ofen reißt.
  • Backen Sie Ihre Brote etwa 25 bis 30 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind. Sie können auch ein Thermometer verwenden, um die Mitte Ihres Brotes zu überprüfen. Wenn die Temperatur 190º - 200º beträgt, ist Ihr Brot fertig.

Anmerkungen

** Ich schalte meinen Ofen auf 170ºF ein und öffne die Tür. Dann lege ich meinen Teig auf die Tür in der Nähe der Öffnung des Ofens, um zu prüfen, nicht INNEN im Ofen. ** Wenn Sie keine Instanthefe haben, können Sie diese verwenden regelmäßige aktive Hefe Der Beweis dauert jedoch länger.
1. Lassen Sie Ihren Teig 90 Minuten gehen oder bis er sich verdoppelt hat
2. Den Teig teilen, formen, mit Eierwaschmittel bestreichen, mit dem Messer schneiden und vor dem Backen 30 Minuten ruhen lassen.
** Eierwäsche - ein Ei knacken und mit 1 Esslöffel Wasser verquirlen. Verwenden Sie eine weiche Backbürste, um sie auf die Brote zu streichen. Wenn Sie kein Ei waschen, ist Ihr Brot sehr blass. Sie können zum Waschen auch Milch anstelle von Ei verwenden. ** Sie können Öl anstelle von Butter verwenden ** Sie können Wasser oder Mandelmilch anstelle von Milch verwenden ** Sie können Weißmehl durch Weizenmehl ersetzen (verwenden Sie 24 Unzen anstelle von 28 Unzen, da Weizenmehl dichter als Weißmehl ist).

Ernährung

Portion:1Portion|Kalorien:147kcal(7%)|Kohlenhydrate:27G(9%)|Protein:4G(8%)|Fett:zweiG(3%)|Gesättigte Fettsäuren:1G(5%)|Cholesterin:5mg(zwei%)|Natrium:115mg(5%)|Kalium:37mg(1%)|Ballaststoff:1G(4%)|Zucker:zweiG(zwei%)|Vitamin A:59IU(1%)|Kalzium:6mg(1%)|Eisen:1mg(6%)