Frischer Erdbeerkuchen mit Erdbeerbuttercreme-Rezept

Erdbeerkuchen mit Erdbeerbuttercreme aus frischen Erdbeeren!

Erdbeerkuchen mit frischen Erdbeeren und ohne Jell-O? Ja, es ist möglich und es ist köstlich! Das Geheimnis ist das Hinzufügen eines frischen Erdbeerreduktion zu Ihrem Kuchenteig und mischen Sie den Rest in Ihren Buttercreme Zuckerguss für ein frisches Erdbeerkuchenrezept, das nach echten Erdbeeren schmeckt!



frischer Erdbeerkuchen mit Erdbeerbuttercreme

Wenn Sie in letzter Zeit auf Pinterest waren, haben Sie ungefähr eine Billion Rezepte für Erdbeerkuchen. Ich habe ein paar von einigen bekannten Blogs ausprobiert, von denen ich dachte, dass sie mit Sicherheit geliefert werden würden, und mein Junge, ich war enttäuscht. Die meisten Rezepte enthielten entweder Jell-O für den Erdbeergeschmack oder die Verwendung einer Boxmischung.



'Schreit lautlos Tränen des Schmerzes'



Ich wollte nur ein einfaches Kratzrezept mit echten Erdbeeren! Ist das nicht zu viel verlangt?

wie man ein Einhornhorn für einen Kuchen macht

frische Erdbeerbuttercreme

Jetzt bin ich definitiv nicht der beste Bäcker der Welt, aber ich genieße eine Herausforderung, also habe ich mich darauf eingestellt, ob ich einen wirklich guten Erdbeerkuchen machen kann. Ich habe mir zwei Regeln gegeben. Ich musste echte Erdbeeren verwenden und der Geschmack musste wie echte Erdbeeren allein im Kuchen schmecken.

Können Sie einen frischen Erdbeerkuchen ohne Jell-O machen?



Versteh mich jetzt nicht falsch. Ich liebe mich etwas Wackelpudding, aber nicht in meinen Kuchen. Gelatine ist nichts, was ich zu meinem Kuchen hinzufügen würde, um die Textur flauschig, eher gummiartig und dicht zu machen. Ich denke, das Schlimmste an einem Erdbeerkuchen mit Wackelpudding ist, dass er nach falschen Erdbeeren schmeckt.

Ziemlich lecker in lustigen Viehzüchtern, aber nicht so sehr in meinem Kuchen. Eine meiner persönlichen Herausforderungen bestand darin, einen Erdbeerkuchen ohne Gelatine herzustellen.

frischer Erdbeerkuchen

Frischer Erdbeerkuchen testet und scheitert



Also fing ich an, meine eigenen Erdbeerkuchenrezepte zu testen. Ich habe noch nie so lange an einem Rezept gearbeitet. So viele fehlgeschlagene Versuche und ich hätte fast aufgegeben. Dies sind wahrscheinlich weit mehr Informationen, als Sie jemals über Erdbeerkuchen wissen mussten.

Hier sind einige der Dinge, die ich versucht habe, einen erfolgreichen Erdbeerkuchen mit frischen Erdbeeren zu machen.

Kakaopulver alkalisch gegen nicht alkalisiert

Erdbeerkuchen Rezept testen

Können Sie dem Vanillekuchen einfach frische Erdbeeren hinzufügen, um einen Erdbeerkuchen zu machen?



Haben Sie jemals ein Backvideo gesehen, in dem sie nur frische Erdbeeren hacken und sie dem Kuchenteig hinzufügen und behaupten, dass es fantastisch schmeckt? Es tut mir leid, aber das ist eine große, fette Lüge.

Wenn Erdbeeren gebacken werden, verlieren sie nicht nur ihren Erdbeergeschmack, sondern nehmen auch eine wirklich seltsame und traurige graue Farbe an. Es sieht tatsächlich aus wie Taschen mit faulen Früchten im Kuchenteig. Überhaupt nicht appetitlich!

In meinem ersten Test habe ich frische Erdbeeren gehackt und die Säfte abgelassen. Ich fügte die gehackten Erdbeeren dem Teig und den Saft der Milch hinzu. Ich habe die gleiche Menge Milch abgezogen wie den Saft, den ich hinzugefügt habe, damit ich meinem Teig nicht mehr Flüssigkeit hinzufügte. Ich reduzierte den Zucker um 1 Unze, um den Zucker in den Erdbeeren zu berücksichtigen. Ich war mir ziemlich sicher, dass dies nicht funktionieren würde, aber ich wollte nur sichergehen. Genau wie ich befürchtet hatte, war dieser Kuchen sehr nass, dicht und braun. Nicht der hübsche Erdbeerkuchen, den ich mir vorgestellt hatte.

schlechtes Erdbeerkuchenrezept

Gefriergetrockneter Erdbeerkuchentest

In diesem Test habe ich mich für gefriergetrocknete Erdbeeren entschieden. Auf jeden Fall nicht so leicht zu finden wie frisch, aber die meisten Orte tragen sie. Sie sind auch nicht billig. 1,7 Unzen Tasche kostete mich etwa 4 Dollar. Ich habe die ganze Tasche benutzt.

Ich mahlte meine Erdbeeren in einer Gewürzmühle, siebte die großen Stücke heraus und fügte sie meinen trockenen Zutaten hinzu. Ich hatte das Gefühl, dass dieser Kuchen etwas mehr Feuchtigkeit benötigen könnte, also erhöhte ich die Flüssigkeit und fügte ein wenig Pflanzenöl hinzu. Ich habe auch einen Hauch von rosa und roter Lebensmittelfarbe hinzugefügt, um dem Braun entgegenzuwirken.

feuchter Erdbeerkuchen

Dieser Kuchen war wirklich gut! Die Krume war sehr schön, der Geschmack war ein sehr heller, säuerlicher Erdbeergeschmack und definitiv ein Gewinn in meinem Buch! Aber ich suchte immer noch nach diesem Rezept mit ECHTEN Erdbeeren.

Ich beschloss, noch einen Test zu machen.

Frischer Erdbeerkuchen mit Erdbeerreduktion

Ich hatte in früheren Tests versucht, eine Erdbeerreduktion zu verwenden, aber die Textur war immer noch sehr gummiartig. Dieses Mal habe ich versucht, die Flüssigkeiten weiter zu reduzieren, um eine wirklich dicke Reduktion zu erzielen. Ich habe auch Zitronenschale hinzugefügt, um die Herbheit des Erdbeergeschmacks zu intensivieren.

Erdbeeremulsion

Ich habe auch Erdbeeremulsion anstelle von Erdbeerextrakt verwendet (nicht notwendig, hilft aber bei Farbe und Geschmack). Ich habe auch ein paar Tropfen elektrischer rosa Lebensmittelfarbe hinzugefügt, um die rosa Farbe zu erhalten, nach der ich gesucht habe.

Das Ergebnis? Ein unglaublich feuchter und delikater Erdbeerkuchen, der genau nach Erdbeeren schmeckte.

frischer Erdbeerkuchen

Ich mache dir nichts vor, ich schrie vor Freude, als ich in diesen Kuchen schnitt! Die Krume war perfekt! Der Geschmack ist unglaublich! Ich rannte so ziemlich in alle Räume des Hauses und zwang meine Tochter, meinen Mann und meine Assistentin, den Kuchen sofort zu probieren. Ich wollte sicherstellen, dass ich nicht nur verrückt werde. Dass dies der wahre Deal war!

Rave Bewertungen rundum! * Selbst High-Five *

wie man frischen Erdbeerkuchen mit Erdbeerbuttercreme macht

Wie man eine Erdbeerreduktion macht

  1. Kombinieren Sie Ihre Erdbeeren und Zucker in einem mittelgroßen Topf. Wenn sie gefroren sind, tauen Sie sie zuerst auf. Wenn sie frisch sind, entfernen Sie die Spitzen und hacken Sie sie in Stücke. Mit einem Stabmixer mischen, wenn Sie eine gleichmäßige Reduktion bevorzugen.
  2. Die Mischung zum Kochen bringen und dann auf niedrig reduzieren und köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, um Verbrennungen zu vermeiden.
  3. Sobald die Erdbeerreduktion dick wie Tomatenmark ist, können Sie loslegen!
  4. Zitronenschale, Saft und Salz untermischen.
  5. Lassen Sie die Erdbeerreduktion abkühlen, bevor Sie sie in Ihrem Kuchenteig verwenden. Ich benutze die Hälfte im Teig und die Hälfte im Zuckerguss!

Erdbeer-Reduktionsrezept

wie man Zuckerblumen für Kuchen macht

So machen Sie Ihre Erdbeer-Torte

Wenn Sie weitere Informationen zum Einfrieren und Füllen eines Kuchens benötigen, lesen Sie meine Wie erstelle ich mein erstes Kuchen-Tutorial?

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kuchen beim Stapeln gekühlt oder sogar teilweise gefroren sind, damit sie leichter zu handhaben sind. Schneiden Sie die braunen Ränder und Oberseiten ab, falls gewünscht.
  2. Machen Sie Ihre Buttercreme und falten Sie die übrig gebliebene Erdbeer-Reduktion für einen frischen und leckeren Erdbeer-Zuckerguss!
  3. Legen Sie Ihre erste Schicht Erdbeerkuchen ab und verteilen Sie sie auf einer großzügigen Schicht Zuckerguss. Versuche es flach zu halten.
  4. Legen Sie Ihre nächste Schicht Kuchen darauf und wiederholen Sie dies mit den restlichen Schichten.
  5. Decken Sie den ganzen Kuchen mit einer dünnen Schicht Erdbeerbuttercreme ab und kühlen Sie ihn dann 20 Minuten lang im Kühlschrank, bis die Buttercreme fest ist. Dies wird als Krümelmantel bezeichnet.
  6. Den Kuchen mit einer letzten Schicht Buttercreme einfrieren und nach Belieben dekorieren! Dieser Kuchen sollte bis zum Servieren gekühlt werden. Lassen Sie den Kuchen vor dem Servieren 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen. Kalter Kuchen schmeckt nicht sehr gut!

Ich hoffe dir gefällt dieses Rezept! Bitte verlinke zu diesem Rezept, wenn du es machst, damit ich deine Kreationen sehen kann!

Erdbeerkuchenscheibe

Frischer Erdbeerkuchen mit Erdbeerbuttercreme-Rezept

Dieser frische Erdbeerkuchen wird aus FRISCHER Erdbeer-Reduktion hergestellt! Der Kuchen ist feucht und zart mit einer schönen rosa Farbe. Der perfekte Kuchen für den Sommer! Dieses Rezept macht drei 8'x2'-Kuchenrunden mit Erdbeerbuttercreme und Erdbeerfüllung. Vorbereitungszeit:zwanzig min Kochzeit:fünfzig min Gesamtzeit:1 Std 10 min Kalorien:603kcal

Zutaten

Frische Erdbeerkuchen-Zutaten

  • 14 Unzen ((397 G) Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backsoda
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 8 Unzen ((226 G) ungesalzene Butter Zimmertemperatur
  • 10 Unzen ((284 G) Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Zitronenextrakt
  • 1 1/2 Teelöffel Erdbeeremulsion oder Extrakt, ich benutze LorAnn Öle Backemulsion
  • Zitrusschale einer Zitrone
  • 1 Esslöffel Zitronensaft frisch
  • 6 Unzen ((170 G) Eiweiß Zimmertemperatur
  • 4 Unzen ((113 G) Erdbeerreduktion Zimmertemperatur
  • 6 Unzen ((170 G) Milch Raumtemperatur, Vollmilch ist am besten
  • 1/2 Teelöffel Rosa Lebensmittelfarbe Ich benutze Americolor Electric Pink Gel

Erdbeer-Reduktion

  • 32 Unzen ((907 G) frische oder gefrorene Erdbeeren aufgetaut
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Prise Salz-
  • 4 Unzen ((113 G) Zucker Optional

Einfacher Erdbeer-Buttercreme-Zuckerguss

  • 4 Unzen ((113 G) pasteurisiertes Eiweiß
  • 16 Unzen ((454 G) ungesalzene Butter Zimmertemperatur
  • 16 Unzen ((454 G) Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 Unzen ((113 G) Erdbeerreduktion Zimmertemperatur

Ausrüstung

  • Standmixer mit Schneebesen- und Paddelaufsatz (oder Handmixer)
  • Lebensmittelwaage
  • Drei runde 8'x2'-Kuchenformen
  • Drahtgitter

Anleitung

Anweisungen zur Erdbeerreduzierung

  • Ich empfehle, diese Reduzierung am Tag vor der Zubereitung Ihres Kuchens vorzunehmen.
  • Legen Sie frische oder aufgetaute, gefrorene Erdbeeren in einen mittelgroßen Topf. Optional: Mischen Sie Erdbeeren mit einem Stabmixer, wenn Sie eine glattere Textur der Erdbeerreduktion bevorzugen.
  • Auf mittlerer Höhe erhitzen und Zucker (falls gewünscht), Zitronenschale, Zitronensaft und Salz hinzufügen. Gelegentlich umrühren, um Verbrennungen zu vermeiden.
  • Nach dem Sprudeln die Hitze auf mittel-niedrig reduzieren und langsam reduzieren, bis sich die Beeren auflösen und die Mischung um etwa die Hälfte reduziert hat. Dies dauert ungefähr 20 Minuten. Wenn sich Ihre Mischung halbiert hat und noch wässrig ist, kochen Sie weiter, bis die gesamte Flüssigkeit verbraucht ist.
  • Rühren Sie die Mischung gelegentlich um, um Verbrennungen zu vermeiden. Am Ende sollten Sie ungefähr 2 Tassen dicke Erdbeerreduktion haben, die wie Tomatensauce aussieht. In einen anderen Behälter umfüllen und vor Gebrauch abkühlen lassen.
  • Sie werden einen Teil der Reduktion für den Kuchenteig verwenden, einen Teil für den Zuckerguss und den Rest zum Füllen zwischen den Kuchenschichten für zusätzliche Feuchtigkeit. Die Restreduktion kann bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt oder 6 Monate eingefroren werden.

Erdbeerkuchen Anleitung

  • HINWEIS: Es ist SUPER WICHTIG, dass alle oben aufgeführten Zutaten bei Raumtemperatur Raumtemperatur haben und nicht kalt oder heiß sind.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Erdbeerreduktion 1 Stunde vor der Zubereitung Ihres Kuchens aus dem Kühlschrank nehmen, damit er Raumtemperatur erreicht.
  • Stellen Sie einen Ofenrost auf die mittlere Position und heizen Sie ihn auf 176 ° C vor.
  • Fetten Sie drei 8-Zoll-Kuchenformen mit Cake Goop oder einer bevorzugten Pfannenfreigabe ein
  • In einer separaten mittelgroßen Schüssel Milch, Erdbeerreduktion, Erdbeeremulsion, Vanilleextrakt, Zitronenextrakt, Zitronenschale, Zitronensaft und rosa Lebensmittelfarbe verquirlen.
  • Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer separaten mittelgroßen Schüssel verquirlen.
  • Fügen Sie Ihrem Standmixer mit dem Paddelaufsatz Butter mit Raumtemperatur hinzu und schlagen Sie sie mit mittlerer Geschwindigkeit etwa 30 Sekunden lang glatt und glänzend.
  • Nach und nach den Zucker einstreuen, ca. 3-5 Minuten schlagen, bis die Mischung locker und fast weiß ist.
  • Fügen Sie das Eiweiß einzeln hinzu und schlagen Sie dazwischen 15 Sekunden. Ihre Mischung sollte an dieser Stelle zusammenhängend aussehen. Wenn es geronnen und zerbrochen aussieht, war Ihre Butter oder Ihr Eiweiß zu kalt.
  • Bei niedriger Geschwindigkeit mischen und etwa ein Drittel der trockenen Zutaten zum Teig geben, gefolgt von etwa einem Drittel der Milchmischung. Mischen, bis die Zutaten fast in den Teig eingearbeitet sind. Wiederholen Sie den Vorgang noch 2 Mal. Wenn der Teig gemischt erscheint, stoppen Sie den Mixer und kratzen Sie die Seiten der Schüssel mit einem Gummispatel ab. Wenn es nach Eis aussieht, haben Sie es richtig gemacht!
  • Den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen. Glätten Sie die Spitzen mit einem Gummispatel.
  • Backen Sie Kuchen bei 176 ° C, bis sie sich in der Mitte fest anfühlen und ein Zahnstocher sauber oder mit nur wenigen Krümeln herauskommt (ca. 30-35 Minuten).
  • Stellen Sie die Pfannen auf einen Rost und lassen Sie sie 10 Minuten abkühlen. Dann drehen Sie Ihre Kuchen auf die Gestelle und kühlen Sie vollständig ab.
  • Wickeln Sie jede Schicht nach dem Abkühlen in Plastikfolie ein und kühlen oder frieren Sie sie ein, bevor Sie Ihren Kuchen zusammenstellen.

Buttercreme Anleitung

  • Eiweiß und Puderzucker in eine Rührschüssel geben. Bringen Sie den Schneebesen an und kombinieren Sie die Zutaten auf niedriger Stufe. Schlagen Sie dann 5 Minuten lang auf hoher Stufe
  • Geben Sie pasteurisiertes Eiweiß und Puderzucker in die Schüssel Ihres Standmixers. Fügen Sie den Schneebesenaufsatz hinzu und kombinieren Sie die Zutaten auf niedriger Stufe. Schlagen Sie dann 5 Minuten lang auf hoher Stufe.
  • Fügen Sie Ihre weiche Butter in Stücken hinzu und schlagen Sie sie 8-10 Minuten lang hoch, bis sie sehr weiß, hell und glänzend ist. Es kann auf den ersten Blick geronnen und gelb aussehen, das ist normal. Peitsche weiter.
  • Fügen Sie Erdbeerreduktion, Vanilleextrakt und Salz hinzu und schlagen Sie weiter, bis es eingearbeitet ist.
  • Optional: Wechseln Sie zu einem Paddelaufsatz und mischen Sie 15 bis 20 Minuten bei niedriger Temperatur, um die Buttercreme sehr glatt zu machen und Luftblasen zu entfernen.

Den Kuchen dekorieren

  • Legen Sie Ihre erste Schicht Erdbeerkuchen auf einen Kuchenteller oder ein Kuchenbrett. Schneiden Sie die Kuppel bei Bedarf mit einem scharfen Messer ab, sodass die Oberseite des Kuchens flach ist.
  • Fügen Sie eine sehr dünne Schicht oder Ihre abgekühlte Reduktion über die Schnittfläche. Dies hilft beim Einweichen in den Kuchen und fügt Feuchtigkeit und Erdbeergeschmack hinzu.
  • Fügen Sie eine Schicht Erdbeerbuttercreme hinzu, ich schieße für ungefähr 1/4 '. Glätten Sie es mit Ihrem versetzten Spatel, bis es flach ist.
  • Bereifen Sie die Außenseite Ihres Kuchens mit der übrig gebliebenen Buttercreme und dekorieren Sie sie mit etwas Frischem. Erdbeeren auf Wunsch.

Anmerkungen

Kuchennotizen:
  1. Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten (Eiweiß, Milch, Butter, Reduktion) Raumtemperatur haben oder etwas warm sind, damit Ihr Teig nicht gerinnt.
  2. Verwenden Sie für den besten Erfolg eine Lebensmittelwaage, um Ihre Zutaten zu wiegen. Die Umwandlung dieses Rezepts in Tassen kann zum Scheitern führen. Lesen Sie meinen Blog-Beitrag über die Verwendung einer Waage, um weitere Informationen zu erhalten.
  3. ich benutze Americolor elektrisches Rosa Lebensmittelfarbe, um meine schöne rosa Farbe zu bekommen. Es mag wie Betrug erscheinen, aber wenn Sie es nicht hinzufügen, wird die Farbe der Erdbeeren ausbrennen und Ihr Kuchen wird grau.
  4. Ich benutze meine Bosch Universal Plus Mixer dafür, aber Sie können jeden KitchenAid Standmixer oder einen Handmixer verwenden.
  5. Sie müssen Eiweiß für dieses Rezept verwenden, das Gelb aus dem Ei könnte die Innenseite Ihres Kuchenpfirsichs drehen.
  6. Ich verwende gerne LorAnn-Öle Erdbeer-Backemulsion, Sie können aber auch Extrakt verwenden.
Reduzierungshinweise:
  1. Bei Ihrer Reduktion ist es das Ziel, so viel Flüssigkeit wie möglich herauszuholen, ohne die Erdbeeren zu verbrennen. Die Mischung sollte wie eine dicke Tomatensauce aussehen und sich halbiert haben.
  2. Sie werden einen Teil der Reduktion für den Kuchenteig verwenden, einen Teil für den Zuckerguss und den Rest zum Füllen zwischen den Kuchenschichten für zusätzliche Feuchtigkeit. Die Restreduktion kann bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt oder 6 Monate eingefroren werden.
Erdbeerbuttercreme Anmerkungen:
  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Zuckerguss sehr hell und weiß ist, bevor Sie das Püree hinzufügen. Probieren Sie es aus, wenn es immer noch nach Butter schmeckt, schlagen Sie es weiter, bis es nach süßem Eis schmeckt.
  2. Wenn Ihre Buttercreme geronnen aussieht, ist es zu kalt. Nehmen Sie eine halbe Tasse Buttercreme heraus und schmelzen Sie sie in der Mikrowelle, bis sie gerade noch geschmolzen ist. Ca. 10-15 Sekunden. Gießen Sie es zurück in Ihre Buttercreme und mischen Sie bis cremig.

Ernährung

Portion:1Portion|Kalorien:603kcal(30%)|Kohlenhydrate:63G(einundzwanzig%)|Protein:3G(6%)|Fett:39G(60%)|Gesättigte Fettsäuren:24G(120%)|Cholesterin:102mg(3,4%)|Natrium:222mg(9%)|Kalium:89mg(3%)|Ballaststoff:1G(4%)|Zucker:fünfzigG(56%)|Vitamin A:1190IU(24%)|Vitamin C:2.9mg(4%)|Kalzium:37mg(4%)|Eisen:0,8mg(4%)

Das beste Erdbeerkuchenrezept mit echten Erdbeeren! Erstaunlicher Geschmack und super feucht