Wie man Schokolade temperiert

Das Tempern von Schokolade in der Mikrowelle ist so einfach und führt zu einer glänzenden, glänzenden, temperierten Schokolade!

Schokolade temperieren muss nicht schwer sein! Früher habe ich meine Schokolade nach der Aussaatmethode temperiert, aber wenn ich erst einmal gelernt habe, wie man es in der Mikrowelle macht, werde ich es nie wieder anders machen! Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Schokolade zu temperieren heiße Schokoladenbomben .



Tutorial zum Temperieren von Schokolade

Was bedeutet das Tempern von Schokolade?

Wenn Sie Schokolade temperieren, erhitzen und kühlen Sie die Schokolade auf eine bestimmte Weise. Wenn Sie richtig temperieren, ordnen sich die Kristalle in der Kakaobutter beim Abkühlen der Schokolade in einer bestimmten Reihenfolge an. Richtig temperierte Schokolade ist glänzend, bei Raumtemperatur fest und hat einen scharfen SNAP, wenn Sie hineinbeißen.



Was passiert, wenn ich meine Schokolade nicht temperiere?

Wenn Sie Schokolade schmelzen und die Temperatur über 95ºF steigt, ist Ihre Schokolade außer Temperament. Wenn Sie versuchen, diese Schokolade zu verwenden, ist sie stumpf, weich in Ihren Händen und setzt nicht ab.



Schokolade, die nicht temperiert wurde und geblüht hat

Wenn Sie backen, müssen Sie sich keine Gedanken über das Tempern von Schokolade machen. Wenn Sie jedoch Süßigkeiten herstellen oder Erdbeeren eintauchen, muss die Schokolade temperiert werden. Gleiches gilt für die Herstellung von geformten Pralinen. Schokolade muss temperiert werden, sonst löst sie sich nicht aus einer Schokoladenform.

blauer Samtkuchen gegen roten Samtkuchen

Welche Werkzeuge brauche ich, um Schokolade in der Mikrowelle zu temperieren?

Das Tolle am Tempern in der Mikrowelle ist, dass es extrem einfach ist. Sie benötigen nur wenige Werkzeuge, um Schokolade in der Mikrowelle erfolgreich zu temperieren. * Diese Liste enthält Affiliate-Links *



Werkzeuge zum Tempern von Schokolade

  • Silikon- oder Plastikschale zum Schmelzen von Schokolade in der Mikrowelle.
  • Glas- oder Metallschale für die Aussaat
  • Topf zum Kochen von Wasser für die Aussaatmethode
  • Thermometer-Spatel
  • Bankschaber
  • Pergamentpapier

Welche Art von Schokolade sollte ich zum Tempern verwenden?

Es gibt zwei Arten von Schokolade. Echte Schokolade und gefälschte (zusammengesetzte) Schokolade. Der einzige Weg, um den Unterschied zu erkennen, besteht darin, die Zutaten zu lesen. Wenn die Zutaten Kakaobutter sagen, dann ist es echte Schokolade. Du brauchst echte Schokolade, wenn du temperieren willst.

Sie können zusammengesetzte Schokolade für flexible Silikon- oder Kunststoffformen oder zum Eintauchen von Pralinen verwenden, aber es gibt nicht den SNAP, den echte Schokolade hat. Es wird auch nicht aus einer Polycarbonatform freigesetzt.



Zusammengesetzte Schokolade schmilzt auch bei einer viel höheren Temperatur als echte Schokolade. Echte Schokolade schmilzt bei Körpertemperatur und löst sich auf der Zunge auf, wenn Sie hineinbeißen. Zusammengesetzte Schokolade muss gekaut werden.

Ich benutze gerne Callebaut halbsüße Callets . Es ist ziemlich normale Schokolade und nicht zu teuer. Dies ist ein 54% Kakaofeststoff und 36% Kakaobutter. Je höher der Kakaofeststoffanteil ist, desto dicker ist die Schokolade. Milchschokolade und weiße Schokolade enthalten auch Zucker und Milchprodukte.

Ok, lass uns unsere Schokolade temperieren! Wählen Sie die Methode, die für Sie am besten geeignet ist, aber ich empfehle Ihnen dringend, die Temperierschokolade in der Mikrowelle auszuprobieren!

Wie man Schokolade in der Mikrowelle temperiert



Um Ihre Schokolade im Temperament zu halten, MÜSSEN Sie auf die Temperatur der Schokolade achten. Halbbitter Schokolade sollte niemals über 88F-90F hinausgehen. Milchschokolade sollte niemals über 84F-86F hinausgehen. Weiße oder farbige Schokolade sollte niemals über 82F-84F gehen. Die Schokolade muss Kakaobutter enthalten, damit dies funktioniert.

  1. Geben Sie 12 Unzen halbsüße Schokolade in Ihre Plastik- oder Silikonschüssel und stellen Sie sie 30 Sekunden lang in die Mikrowelle und rühren Sie sie dann um.
  2. Mikrowelle noch einmal für 30 Sekunden, dann 15 Sekunden, dann 10 Sekunden. Zwischen jeder Heizung umrühren. EILEN SIE DIESES NICHT!
  3. Überprüfen Sie immer Ihr Thermometer, um sicherzustellen, dass Ihre Temperatur nicht über 90ºF steigt.
  4. Sobald Ihre Schokolade geschmolzen ist, ist sie gebrauchsfertig!

Schokolade temperieren

Kokosnusspuddingrezept mit Kokosmilch

Das Geheimnis dieser Art, Schokolade zu temperieren, ist die Kontrolle der Temperatur. Solange die richtige Temperatur nicht überschritten wird, bleiben die Kristalle in der Kakaobutter intakt und die Schokolade bleibt temperiert. Dies ist eine großartige Möglichkeit, kleine Mengen Schokolade zu temperieren.

Wenn Sie einen großen Schokoriegel schmelzen, hacken Sie ihn vor dem Schmelzen in kleine Stücke, um eine Überhitzung zu vermeiden und Ihre Schokolade versehentlich außer Kontrolle zu bringen.

Was passiert, wenn meine Schokolade zu heiß wird?

Wenn Ihnen Ihre Schokolade zu heiß wird, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können sie trotzdem mit dem temperieren Aussaatmethode . Übertragen Sie Ihre Schokolade in eine andere Schüssel und fügen Sie ein wenig ungeschmolzene Schokolade zu der geschmolzenen Schokolade hinzu und rühren Sie, bis sie auf 97ºF abkühlt.

Wie man Schokolade mit der Aussaatmethode temperiert

  1. 2/3 der Schokolade schmelzen dass Sie über einen Wasserbad brauchen, bis es 115ºF erreicht. Ständig umrühren, um heiße Stellen zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel fest über Ihrem siedenden Wasser sitzt, um zu verhindern, dass Dampf oder Wassertropfen in Ihre Schokolade gelangen
  2. Schokolade vom Herd nehmen. Fügen Sie die Hälfte Ihrer restlichen ungeschmolzenen Schokolade hinzu zurück in die Schüssel. Zum Schmelzen umrühren. Dies kühlt die Schokolade ab. Übertragen Sie geschmolzene Schokolade in eine andere Schüssel, um den Abkühlvorgang zu beschleunigen. Rühren Sie weiter, bis die Schokolade 100ºF erreicht
  3. Die restliche Schokolade fein hacken. Fügen Sie bei 96-98ºF Ihre gehackte temperierte Schokolade hinzu und rühre es in deine warme Schokolade. Bei 95ºF beginnen die Kristalle in der Kakaobutter zu blühen. Wenn Sie also kurz vor Erreichen dieser Temperatur gehärtete Schokolade hinzufügen, wird sichergestellt, dass die richtigen Kristalle wachsen und den Rest der ungehärteten Schokolade temperieren.
  4. Rühren Sie die Schokolade alle 5 Minuten weiter, bis sie fertig ist kühlt auf 79ºF ab
  5. Erwärmen Sie die Schokolade SEHR vorsichtig 5 Sekunden lang über dem Wasserbad, bis die Schokolade 86ºF-90ºF erreicht Dies ist eine gute Arbeitstemperatur für die Verwendung in Formen oder die Herstellung von Süßigkeiten.

geschmolzene Schokolade auf Löffel

Wie man Schokolade mit Kakaobutter-Beta-Kristallen temperiert

Eine andere Möglichkeit, Schokolade zu temperieren, ist die Verwendung von temperierten Kakaobutterkristallen Beta-Kristalle . Dies ist etwas teurer, aber in Bezug auf das Tempern ziemlich sicher.

  1. Schmelze 2/3 deiner Schokolade, bis sie 115ºF erreicht
  2. Fügen Sie Ihr restliches Drittel der Schokolade zurück in die geschmolzene Schokolade, um sie abzukühlen
  3. Bei 96ºF 1% hinzufügen Beta-Kristalle (1 TL pro 7 Unzen Schokolade) Gut umrühren
  4. Kühlen Sie Schokolade auf 79ºF ab und erwärmen Sie sie dann für die Verarbeitbarkeit auf 86-90ºF

Wie man gehärtete Schokolade verwendet

Jetzt, da Ihre Schokolade temperiert ist, können Sie damit Schokoladenkugeln mit einer Schokoladenkugelform, Schokoladendekorationen und vielen anderen lustigen Dingen herstellen! Das Temperieren von Schokolade ist eine großartige Fähigkeit. Wenn Sie wissen, wie überrascht Sie sein werden, wie viel mehr Schokolade Sie für Ihre Dekoration verwenden werden.

Wie man Schokolade temperiert

Schokolade in der Mikrowelle leicht temperieren! Der einfachste Weg, kleine Mengen Schokolade zu temperieren. Vorbereitungszeit:5 min Kochzeit:5 min Kalorien:144kcal

Zutaten

  • 12 oz ((340 G) Schokolade muss Kakaobutter enthalten

Anleitung

Anleitung zum Tempern von Schokolade

  • Legen Sie Ihre Schokolade in eine Plastik- oder Silikonschüssel in der Mikrowelle und erhitzen Sie sie 30 Sekunden lang auf hoher Stufe. Dann umrühren
  • Nochmals 30 Sekunden erhitzen, umrühren, dann 15 Sekunden, umrühren, dann 10 Sekunden, umrühren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Temperatur für dunkle Schokolade niemals über 90 ° F steigt. 86F für Milchschokolade und 84F für weiße Schokolade. RUSH DIESES NICHT
  • Wenn Ihre Schokolade nicht vollständig geschmolzen ist, machen Sie nur weitere 5 Sekunden, bis sie geschmolzen ist
  • Jetzt ist Ihre Schokolade temperiert und gebrauchsfertig!

Ernährung

Kalorien:144kcal(7%)|Kohlenhydrate:17G(6%)|Protein:1G(zwei%)|Fett:10G(fünfzehn%)|Gesättigte Fettsäuren:6G(30%)|Natrium:5mg|Kalium:82mg(zwei%)|Ballaststoff:zweiG(8%)|Zucker:fünfzehnG(17%)|Kalzium:7mg(1%)|Eisen:0,8mg(4%)

Temperieren von Schokolade auf einfache Weise Pin