Master Sweet Dough Rezept

Dies ist mein Meisterrezept für süßen Teig, das zu so vielen verschiedenen Dingen verarbeitet werden kann

Dieses meisterhafte Rezept für süßen Teig ist alles, was Sie brauchen, um Tonnen verschiedener Desserts wie Zimtschnecken, klebrige Brötchen und Affenbrot zuzubereiten. Dieses Rezept macht eine Menge Teig, denn wenn ich mir die Mühe machen will, mein eigenes Brot zu machen, weißt du, dass ich viel machen werde!



süßes Teigrezept

Ich mag es, mein süßes Teigrezept in zwei Hälften zu teilen und zwei verschiedene Dinge zu machen. Dies ist ideal für die Feiertage, da Sie viel Teig zubereiten und dann mehrere Desserts zubereiten können.



Was ist süßer Teig?

Süßer Teig ist ein angereicherter Teig, der Dinge wie Eier, Butter und Zucker enthält. Diese Zutaten machen den Teig sehr weich und feucht! Es bedeutet auch, dass das Aufstehen länger dauern kann. Planen Sie also voraus, damit Sie genug Zeit haben.



süße Teigzutaten Mehl, Zucker, Salz, Butter, Milch, Eier und Hefe

Dauert die Herstellung dieses süßen Teigs lange?

Ich mache fast immer mein süßes Teigrezept am Tag bevor ich mein Dessert backen möchte. Wenn ich den Teig mache, ihn prüfe und ihn zu dem gewünschten Dessert forme, ist der Tag zur Hälfte vorbei.

Gummibärchenrezept mit Maissirup

Nachdem Sie den Teig geformt haben, können Sie ihn mit Plastikfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen. Die Kälte wird den zweiten Beweis verlangsamen. Nehmen Sie den süßen Teig etwa 1 Stunde vor dem Backen oder bis er doppelt so groß ist aus dem Kühlschrank. Dann nach Rezept backen!



Nahaufnahme des süßen Teigs, der in einer Schüssel steigt

Wie macht man das beste Rezept für süßen Teig?

Das Mischen von Brot ist nicht schwierig, aber die hinzugefügte Butter und die Eier können der Hefe, die das Mehl verbraucht, im Weg stehen, was zu einem sehr langsamen Anstieg führt. Befolgen Sie diese Schritte, um sicherzustellen, dass Ihr süßer Teig so schnell wie möglich aufgeht.

Sie können auch Instanthefe durch aktive Trockenhefe ersetzen, die viel schneller aufsteigt. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung für Ersetzungen.

  1. Erwärmen Sie Ihre Milch auf 110ºF und kombinieren Sie sie mit 1 Esslöffel Zucker und Ihrer Hefe, um Ihre Hefe zu aktivieren
  2. Geben Sie Ihr Mehl mit der Milch-Hefe-Mischung in die Rührschüssel und rühren Sie es um, bis es mit dem Teighaken kombiniert ist
  3. Fügen Sie Ihre Eier einzeln hinzu, dann den Zucker, das Salz und die Butter und mischen Sie, bis kombiniert
  4. Bei mittlerer Geschwindigkeit 5-10 Minuten lang mischen, bis sich der Teig von der Seite der Schüssel löst und der Teig beim Berühren zurückprallt.
  5. 90 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen oder bis sich der Teig verdoppelt hat
  6. Formen Sie den Teig nach dem Rezept, das Sie befolgen
  7. Weitere 60 Minuten gehen lassen oder mit Plastikfolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen, bis das Brot gebacken werden muss.
Nahaufnahme der in Milch schäumenden Hefe süßer Teig Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und mit einem Geschirrtuch abdecken Foto von Zimtschneckenteig, der in einer Schüssel prüft

Woher weißt du, wann der süße Teig genug geknetet ist?



Der Teig braucht Zeit, um das Gluten zu entwickeln. Aber wie können Sie feststellen, wann es sich entwickelt hat? Sie können unterwegs einige Tests durchführen.

Beachten Sie beim ersten Mischen Ihrer Zutaten, dass die Textur des Teigs rau ist und stark reißt. Es könnte auch an den Seiten der Schüssel kleben.

Unterschied zwischen Mandelpaste und Marzipan

Nach einigen Minuten reinigt der Teig die Seiten der Schüssel. Berühren Sie den Teig, fühlt er sich wirklich weich an. Wenn Sie Ihren Finger hinein drücken, entsteht dann eine Einkerbung, die nicht zurückspringt? Wenn Sie den Teig aufheben, sickert er zwischen Ihren Fingern durch? Dies bedeutet, dass noch nicht genug Gluten vorhanden ist. Mischen Sie weiter mit mittlerer Geschwindigkeit.



Sie können auch ein kleines Stück Teig nehmen und es zwischen Ihren Fingern strecken, um ein „Fenster“ zu machen. Wenn Sie den Teig sehr dünn machen können, fast bis zu dem Punkt, an dem Sie durch ihn hindurchsehen können (wie bei einem Fenster), wissen Sie, dass genügend Gluten entwickelt wurde, und können Ihren Teig jetzt in die Schüssel geben, um ihn aufgehen zu lassen.

der Fenstertest, um festzustellen, ob sich im Teig genügend Gluten entwickelt hat

***. optionale Warmofentechnik ** Ich heize meinen Ofen fünf Minuten lang auf 170ºF vor und schalte dann den Ofen aus. Es sollte innen kaum warm sein. Stellen Sie eine Schüssel mit warmem Wasser in den hinteren Teil des Ofens und Ihre abgedeckte Teigschüssel in den Ofen und schließen Sie die Tür. Dies schafft eine schöne warme / feuchte Umgebung, in der der Teig aufgehen kann. Aber vergessen Sie es nicht und schalten Sie Ihren Backofen ein! Hohe Hitze wird Ihre Hefe töten.

Woher weißt du, dass dein süßer Teig lange genug gegart hat?

Drücken Sie zwei Finger in die Oberseite des Teigs, um ein Loch zu machen. Springt der Teig sofort zurück oder bewegt er sich langsam? Wenn es sich langsam bewegt, aber meistens seine Form behält, können Sie loslegen.

Wenn es 90 Minuten her ist und sich Ihr Teig nicht verdoppelt hat, kann dies mehrere Gründe haben. Ihre Hefe ist nicht mehr aktiv. Sie müssen den Teig werfen und es erneut mit frischer Hefe versuchen. Ihre Küche könnte zu kalt sein. In diesem Fall müssen Sie die Heizung aufdrehen oder meine oben erwähnte Warmofentechnik ausprobieren.

hausgemachte Abendessenbrötchen auf einer blauen Blechpfanne steigen
Decken Sie Ihr Brot ab und lassen Sie es gehen, bis es sich verdoppelt hat. Wenn Sie eine Seite mit dem Finger stechen, hinterlässt es eine Vertiefung

Können Sie den Teig überkneten?

Ja, Sie können den süßen Teig definitiv mit einem Mixer überkneten. Wenn Ihr Teig so fest wird, dass er zu reißen beginnt und sich sehr steif und hart anfühlt, ist er wahrscheinlich übermischt. Sie können nicht viel tun, um dies zu beheben. Das Brot wird wahrscheinlich gut schmecken. Nur nicht ganz so viel aufstehen.

Können Sie süßen Teig von Hand machen?

Sie können definitiv süßen Teig von Hand machen, es braucht nur etwas Ellbogenfett. Nachdem Ihre Zutaten kombiniert sind, nehmen Sie den Teig zur Werkbank und kneten Sie mit Ihren Händen, bis sich eine glatte elastische Kugel bildet. Teig von Hand kneten dauert etwa 15 Minuten.

Süße Teig Rezepte

Zimtrollen
Klebrige Brötchen
Affenbrot
Zimt-Strudelbrot

Master Sweet Dough Rezept

Verwenden Sie dieses Meisterrezept für süßen Teig, um alle Arten von Desserts wie Zimtschnecken, klebrige Brötchen, Donuts und mehr zuzubereiten! Vorbereitungszeit:zwanzig min Kochzeit:25 min Beweis:zwei Std 30 min Kalorien:101kcal

Zutaten

  • 8 Unzen ((227 G) Milch 110ºF
  • 10 Gramm getrocknete Instanthefe (3 Teelöffel)
  • 25 Unzen ((709 G) Allzweckmehl oder Brotmehl
  • 8 Unzen ((227 G) Butter erweicht
  • 4 Unzen ((113 G) Zucker
  • 1 Teelöffel Salz-
  • 3 groß Eier Zimmertemperatur

Ausrüstung

  • Standmixer mit Teighaken

Anleitung

  • Warme Milch auf 110ºF. Fügen Sie 1 Esslöffel Ihres Zuckers und dann die Hefe hinzu und verquirlen Sie, um zu kombinieren. 5 Minuten ruhen lassen.
  • Geben Sie Ihr Mehl in Ihre Rührschüssel und geben Sie dann Ihre Milch-Hefe-Mischung hinzu. Zum Kombinieren auf niedriger Stufe umrühren
  • Fügen Sie Zucker, Eier, Butter und Salz hinzu, bis alles gut vermischt ist
  • Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel und lassen Sie mischen, bis der Teig die Seiten der Schalen reinigt und sich elastisch und glatt anfühlt. Der Teig sollte zurückspringen, wenn Sie ihn mit dem Finger berühren. Dies kann 8 - 12 Minuten dauern. * Führen Sie den Fenstertest durch. Weitere Informationen finden Sie im Blog-Beitrag. *
  • Formen Sie den Teig zu einer glatten Kugel und legen Sie ihn dann in eine gefettete Schüssel. Mit einem Geschirrtuch abdecken und 90 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen *** optional *** (Ich heize meinen Ofen fünf Minuten lang auf 170ºF vor und schalte dann den Ofen aus. Es sollte innen kaum warm sein. Stellen Sie eine Schüssel mit warmem Wasser auf die Rückseite des Ofens und Ihre abgedeckte Teigschüssel in den Ofen und die Tür schließen)
  • Sie können den Teig jetzt zu Brötchen formen, Zimtschnecken, klebrige Brötchen usw. herstellen. Links zu anderen Rezepten finden Sie im Blog-Beitrag oben.

Ernährung

Portion:4Unzen|Kalorien:101kcal(5%)|Kohlenhydrate:13G(4%)|Protein:zweiG(4%)|Fett:4G(6%)|Gesättigte Fettsäuren:3G(fünfzehn%)|Cholesterin:2. 3mg(8%)|Natrium:86mg(4%)|Kalium:27mg(1%)|Ballaststoff:1G(4%)|Zucker:3G(3%)|Vitamin A:139IU(3%)|Kalzium:10mg(1%)|Eisen:1mg(6%)