Seth Rogen plant nie wieder mit James Franco zusammenzuarbeiten

seth-franco

Seth Rogen steht James Franco nach zahlreichen Vorwürfen wegen sexuellen Fehlverhaltens nicht mehr zur Seite.



In einem neuen Interview mit Die Sunday Times , Rogen gab bekannt, dass er nicht mehr mit Franco zusammenarbeiten wird. Rogen diskutierte auch die Anschuldigungen von Charlyne Yi, Rogen habe Francos Fehlverhalten am Set ermöglicht Der Katastrophenkünstler , das letzte Projekt, an dem Rogen und Franco gemeinsam gearbeitet haben.

Was ich sagen kann, ist, dass ich Missbrauch und Belästigung verabscheue und ich würde niemals die Handlungen von jemandem vertuschen oder verbergen oder jemanden wissentlich in eine Situation bringen, in der er mit jemandem wie diesem zusammen war, sagte Rogen.



Er fügte hinzu: Ich schaue jedoch auf einen Witz zurück, über den ich gemacht habe Samstagabend Live im Jahr 2014 und ich bereue es sehr, diesen Witz gemacht zu haben. Es war ein schrecklicher Witz, ehrlich gesagt. Und ich schaue auch auf dieses Interview im Jahr 2018 zurück, in dem ich anmerke, dass ich weiterhin mit James zusammenarbeiten würde, und die Wahrheit ist, dass ich dies nicht getan habe und dies im Moment nicht vorhabe. In diesem besonderen SNL Folge, Franco DMs ein 17-jähriges britisches Schulmädchen und fragt nach ihrer Nummer.



Yi machte ihre Behauptungen Anfang April öffentlich und enthüllte, dass sie aufhören wollten Der Katastrophenkünstler weil Franco ein Sexualstraftäter ist. Sie wurden jedoch daran gehindert, und die Produzenten versuchten, sie mit einem größeren Teil des Films zu bestechen. Sie sagten, dass Rogen definitiv von dem Bestechungsgeld [wusste] und warum ich gekündigt habe.

Auf die Frage, ob das Ende ihrer Arbeitsbeziehung unbeabsichtigt war, sagte Rogen der Times: Nein. Das ist kein Zufall. Er sagte auch, dass die Vorwürfe ihre Freundschaft zerstört hätten. Ich weiß nicht, ob ich [unsere persönliche Beziehung] jetzt während dieses Interviews definieren kann. Ich kann es sagen, ähm, weißt du, es hat viele Dinge in unserer Beziehung und unserer Dynamik verändert.

Franco wurde 2018 von fünf Anschuldigungen wegen sexuellen Fehlverhaltens heimgesucht, die er kontinuierlich widerlegt hat. Im Februar einigte er sich mit zwei Frauen, die einst Schüler seiner geschlossenen Schauspielschule Studio 4 waren.



Rogen und Franco arbeiteten zuvor an Filmen wie Das Interview , Ananas Express , und Der Katastrophenkünstler , und Co-Star in der Kultserie Freaks und Geeks . Seit den Vorwürfen hat Franco weniger Fernseh- und Filmauftritte gemacht und tauchte nur in HBOs auf Die Zwei und Filme Polar-Trupp und Töte den Zaren .